European Lung Cancer Congress (ELCC) 2019

Wir freuen uns, dass Prof. Jürgen Wolf in diesem Jahr Kongresspräsident (Co-Chair) des European Lung Cancer Congress (ELCC) ist.
Der ELCC ist der zentrale europäische Lungenkrebskongress mit einer starken interdisziplinären Ausrichtung. Er verbindet Informationen über aktuelle Ergebnisse aus klinischer und translationaler Forschung mit Fortbildungsaktivitäten für junge Mediziner. Veranstaltet wird er von der European Society for Medical Oncology (ESMO) zusammen mit der International Association for the Study of Lung Cancer (IASLC).

Der Kongress findet ab dem 10. bis 13. April in Genf (Schweiz) statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung und das Programm finden Sie hier.

Prof. Dr. med. Jürgen Wolf
Klinik I für Innere Medizin
Uniklinik Köln

Ärztlicher Leiter des Centrums für Integrierte Onkologie (CIO) Köln Bonn

Sprecher des Nationalen Netzwerks Genomische Medizin (nNGM) Lungenkrebs

Molekulare Diagnostik

Das Netzwerk Genomische Medizin bietet eine umfassende molekulare Analyse von Tumorproben an. Mittels eines Next Generation Sequencing basierten Multiplex-Verfahrens werden sämtliche therapierelevanten genomischen Veränderungen auch in kleinsten Gewebeproben zuverlässig detektiert.

Zweitmeinung

Haben Sie Fragen zu Ihrer Erkrankung, Ihrer bestehenden Therapie oder vielleicht möchten Sie auch wissen, ob für Sie ein personalisierter Therapieansatz oder eine Immuntherapie in Frage kommt?

Kontaktieren Sie uns!

Klinische Studien

Innerhalb des Netzwerks Genomische Medizin wollen wir allen Patienten mit einer Mutation, für die es noch kein zugelassenes Medikament gibt, eine klinische Studie anbieten.

Informieren Sie sich hier, welche aktuellen Studien es gibt.