MET, ein vielversprechendes Target

Die MET Tyrosinkinase ist ein lange bekanntes Onkogen. Mutationen und Amplifikationen führen zu einer unphysiologischen Überfunktion des Proteins und tragen wesentlich zu den malignen Eigenschaften von Krebszellen bei.

Kongresse im Herbst 2015

Neue Outcome Daten auf den Herbstkongressen 2015

Aktuelles

2019 World Conference on Lung Cancer

2019 World Conference on Lung Cancer

2019 World Conference on Lung Cancer Wir freuen uns, dass Prof. Jürgen Wolf in diesem Jahr auf dem World Conference on Lung Cancer (WCLC) 2019 folgende Themen vorträgt: Phase 3 ALUR Study of Alectinib in Pretreated ALK+ NSCLC: Final Efficacy, Safety and Targeted...

Genbasierte Diagnostik: Prof. Wolf im Deutschlandfunk

Genbasierte Diagnostik: Prof. Wolf im Deutschlandfunk

10.07.2019 Medien-Tipp Genbasierte Diagnostik: Prof. Wolf im Deutschlandfunk Nationales Netzwerk Genomische Medizin Lungenkrebs   Krebserkrankungen können mit passgenauen Medikamenten wesentlich besser behandelt werden. Nötig dafür ist eine molekulare Analyse des...

Lungenkrebs: Prof. Büttner auf tagesschau.de

Lungenkrebs: Prof. Büttner auf tagesschau.de

08.07.2019 Medien-Tipp Lungenkrebs: Prof. Büttner auf tagesschau.de Nationales Netzwerk Genomische Medizin Lungenkrebs   Diagnose Lungenkrebs – das bedeutet oft immer noch ein Todesurteil. Doch es gibt Fortschritte in der Krebstherapie. 15 Klinikzentren haben...

American Society of Clinical Oncology (ASCO)

American Society of Clinical Oncology (ASCO)

Auf der diesjährigen ASCO Jahrestagung (31.05 - 04.06.19) in Chicago präsentierte Prof. Wolf in der Sitzung zu den Lungenkarzinomen die Ergebnisse der GEOMETY mono-1 Studie. In dieser Phase II Studie wird die Wirksamkeit des MET-Inhibitors Capmatinib (INC...

Prof. Wolf’s statement on the upcoming CCLC 2019

Prof. Wolf’s statement on the upcoming CCLC 2019

https://www.youtube.com/watch?v=86YNsUg3Q9g Register Now: 2nd Cologne Conference on Lung Cancer 26 - 27 June 2019, Maritim Hotel, Cologne - Germany www.cologne-clc.com Weitere interessante Themen Das Netzwerk Genomische Medizin bietet eine umfassende molekulare...

Für Patienten

Finden Ärzte in Ihrer Nähe

Im NGM arbeiten Krankenhäuser und Facharztpraxen interdisziplinärer Fachrichtungen sektorübergreifend zusammen. Finden Sie den Netzwerkkooperationspartner in Ihrer Nähe.

Für Ärzte

Fordern Sie Diagnotiken an

Sie wollen die Diagnostik für Ihre Patienten anfordern?
Faxen Sie uns einfach den Anforderungsschein inkl. Patienteneinwilligung zu: 0221-478-3531

Für Krankenkassen

Werden Sie Mitglied

Als Kooperationspartner des Integrierten Versorgungsvertrages haben Sie die Möglichkeit, kostenlos die molekulare Diagnostik für Ihre Patienten bei uns anzufordern.

Letzte Änderung: 14. Januar 2016

Aktuelle Veranstaltungen

[Übersicht aktueller Veranstaltungen]